Die OGATA Beyenburg stellt sich vor

 

An 47 Wochen im Jahr erfahren die Kinder hier ganzheitliche Bildung und Erziehung nach einem humanistischen Menschenbild.

Nach dem Unterricht gut betreut, die OGATA-Beyenburg bietet:

- verlässliche päd. Betreuung von 8.00-16.00 Uhr, durch qualifiziertes    

  Personal

- ein gem. warmes Mittagessen

- Hausaufgabenbetreuung

- Wahrnehmung und Gestaltung von Freizeitinteressen

 

Unser Ziel:

- Unterstützung individueller Lernprozesse und Eröffnung von

  Lernchancen

- Leben und lernen in Gemeinschaft, respektvoller Umgang miteinander

  und soziale Kompetenz fördern

- Partizipation: Mitentscheidung, Mitgestaltung und Mitverantwortung von Eltern und Schülern